Auch beim NOAF soll mehr und mehr auf die Umwelt geachtet werden, jeder kann einen Teil dazu beitragen!🌳🌳🌳
—–
Wir bitten euch daher auf folgende Dinge zu achten:

💥Kauft so ein, dass ihr kein Essen wegwerfen müsst – also nicht in Übermengen! Notfalls gibt es bei uns ja genug zu Essen.

💥Lasst keine Zelte, Stühle, Pavillons oder sonstiges auf dem Zeltplatz zurück! Alle diese Dinge sind zum mehrmaligen Gebrauch gedacht! Werden sie ordentlich aufgebaut, gehen sie auch nicht kaputt!

💥Benutzt bitte keine „unnötigen“ Dinge wie Konfetti, Glitzerpulver, Luftschlangen oder sonstiges. Dieser Müll lässt sich schlichtweg gar nicht mehr entsorgen!

💥Benutzt bitte keine Einwegartikel wenn es Alternativen gibt! Besteck, Geschirr, Becher oder Getränkeflaschen sind nicht für die Mülltonne gedacht!

💥Zigarettenkippen sind 1000facher Müll im Neuborn, werft sie nicht auf den Boden!

💥Bückt euch auch außerhalb des Geländes, zum Beispiel auf dem Parkplatz, nach Müll bevor er wegfliegt.
—–
Wir helfen natürlich auch mit ✌:

💥Es wird ab diesem Jahr Taschenaschenbecher geben, diese werden wir gegen eine Spende verteilen! Nutzt diese, leert sie an einer Mülltonne auf dem Gelände aus und benutzt sie auch nach dem NOAF weiter.

💥Unser Essenstand ist seit diesem Jahr komplett plastikfrei, d.h. Teller und Besteck sind aus wiederverwendbaren Materialien!

💥Seit vielen Jahr nutzen wir Becher aus Hartplastik und spülen diese zum Wiederverwenden.

💥Müllsäcke könnt ihr jeder Zeit kostenlos an unseren Zeltplatzkassen oder der Security bekommen bekommen.
—–
Unabhängig von der Umwelt helft ihr dabei auch der NOAF Crew. Wir sind jedes Jahr mehrere Tage mit aufräumen beschäftigt. Jede Kippe die auf dem Boden landet bedeutet einmal bücken für einen der freiwilligen Helfer!🙋‍♀️🙋‍♂️

Helft uns dabei den Neuborn sauber zu halten – auf dass wir noch Jahrzehnte hier feiern können 😉 🤘🤘