Der letzte freie Slot für das 15. Neuborn Open Air Festival / NOAF geht an die Mainzer Grunge – Band „Shambala“!

Es war eine schwere Entscheidung die von der Jury zu treffen war. Jede Band, die musikalisch nicht unterschiedlicher hätten sein können, spielte einen starken Auftritt auf der Stellwerk 1871 – Bahnhof Wörrstadt Stage! Die Jury diskutierte über eine halbe Stunde – teils hitzig – wer den Rockbahnhof gewinnen solle.
Wir gratulieren den Jungs von „Shambala“ und bedanken uns bei Still Patient? (official), Infected World, Colors of Autumn und „The red hot“ für die Teilnahme und Bereicherung dieses tollen Band-Wettbewerbs und perfekten Tages!
Wir freuen uns bereits jetzt schon auf den Rockbahnhof 2020!

In den kommenden Tagen werden noch weitere Bilder folgen.