Es hat sich in den letzten Jahren bewährt am NOAF Samstag einen musikalischen Ausreißer zu machen – und zwar mit fetter Partystimmung! Passend zum St. Patricks Day präsentieren wir euch „The Feelgood McLouds“!
Man stelle sich vor, die Dubliners wären erst Mitte zwanzig, sehr, sehr durstig und hätten den Punk für sich entdeckt. Dann würden Punkrockhymnen mit Dudelsack, Banjo, Tin Whistle und Akkordeon verschmelzen, es würde ordentlich nach Bier und Whiskey riechen und der Schweiß von der Decke tropfen. Und genau das ist es, was The Feelgood McLouds ausmacht. Die 6 Saarländer bringen mit ihrer energiegeladenen Punkrockshow jedes Konzert zum Beben und einen Jeden dazu, sein Bierglas zu leeren. Um es auf den Punkt zu bringen: The Feelgood McLouds klingen, als würden sich NOFX und die Dropkick Murphys in einem Irish Pub zu einer endlosen Party treffen. Als Support konnten sie bereits Flogging Molly, The Real McKenzies,The Porters, Lagwagon, The Moorings, Los Fastidios, Booze & Glory und die Street Dogs von den wirklich wichtigen Themen überzeugen: Never Stop Drinking!!! Dann mal Cheerio!!!

——————————–

Leider mĂźssen wir euch auch mitteilen, dass Ill Nino nicht beim diesjährigen NOAF auftreten werden – tut uns leid fĂźr jeden der sich darauf gefreut hat!

——————————–

Der Ticketverkauf läuft ßbrigens richtig, richtig gut, sichert euch am besten direkt eure Eintrittskarte: https://noaf.de/shop/index.php?page=product&info=456