Die Metal Pioniere von „SAMAEL“ werden den letzten verbleibenden Headliner-Slot des diesjährigen Festivals spielen. Ähnlich abwechslungsreich wie die Genrevielfalt des NOAF gestaltet sich auch die Diskographie von SAMAEL. Als erwähnenswertes Pendant zur nordischen Black Metal Bewegung, Ende der 80er Jahre, wurden die Schweizer mit ihrem Debüt „Worship Him“ und dem zweiten Album „Blood Ritual“ in der Szene bekannt. Darauf folgten weitere Alben wie beispielsweise „Passage“, die immer mehr oder weniger elektronische Bestandteile innehatten. Die Band wollte sich nach eigenen Aussagen kreativ weiterenwickeln aber trotzdem immer wieder zu ihren Wurzeln zurückfinden können.
Das beste Beispiel hierfür ist das aktuelle, im Oktober 2017 erschienene und elfte, Album „Hegemony“. Die Fachpresse ist sich einig, dass es sich hierbei um eine Veröffentlichung handelt „welche stilistisch ein Querschnitt der bisherigen Studioscheiben ist“. Die Arbeiten seit dem Vorgängeralbum „Lux Mundi“ zogen sich ganze sechs Jahre. Grund dafür war die Nebentätigkeit von Keyboarder „Xy“ der die Musik für die Schlossbeleuchtung in Sitten schrieb. Diese spezielle Erfahrung konnte sich SAMAEL auch für die Aufnahmen von „Hegemony“ zu nutze machen.
Bekannt ist der Vierer um Sänger/Gitarrist „Vorph“ auch für ihre Live Performance, die durch eine eindrucksvolle Lichtshow untermalt wird. Etwas Black Metal, etwas Industrial, etwas Crossover – vollkommen SAMAEL! Eine einmalige Ban , die 2018 nur 2 Shows in Deutschland spielt, gastiert im rheinhessischen Wörrstadt und lässt uns an ihrem großartigen Schaffen teilhaben. Lasst euch das nicht entgehen – Horns up für SAMAEL!

https://www.facebook.com/OfficialSamael/?ref=br_rs

https://www.samael.info/

Du hast noch keine Eintrittskarte fürs NOAF? Dann folge diesem Link zu unserem Tickektvorverkauf und feiere mit uns und tausenden anderer Metalheads zu insgesamt 15 Bands wie SICK OF IT ALL, KADAVAR, DEVIL DRIVER, ORDEN OGAN, DESERTED FEAR, METAL INQUISITOR, P.O. BOX, DENYAL und vielen mehr! Get your tickets now:
https://www.noaf.de/shop/index.php?page=product&info=456