Als nächste Band können wir euch „Nasty“ präsentieren! Die Herren aus Belgien spielen ihren Beatdown nun seit fast 15 Jahren und das spürt man bei jedem ihrer Songs – in denen sie sich nicht selten sozialkritisch äußern. Mit einer Mischung aus aggressiven Parts des Hardcore und den stilprägenden Tempowechseln des Beatdown machen „Nasty“ ihrem Namen alle Ehre. Nach mitlerweile 5 Alben waren „Nasty“ nicht nur auf einigen Festivals unterwegs, sondern auch auf Tourneen durch Europa, Asien und Südamerika. Gespannt wird das 6. Album erwartet, welches dieses Jahr veröffentlicht wird. Sicher wird man beim NOAF also auch die ein oder andere neue Nummer hören!

Eine weitere Bereicherung für das 13. Neuborn Open Air Festival. Wer sich hiervon überzeugen will sollte sich besser vorher die geplagten Festivalschuhe binden… denn es wird sportlich!

https://www.facebook.com/getnasty/?fref=ts

https://www.youtube.com/watch?v=hsxyHVUd1zA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.