Pünktlich zum Fest können wir euch noch eine weitere Band präsentieren und zwar die Melodic – Hardcore – Combo „Ignite“!
Mit der bereits 1992 gegründeten Formation konnten wir eine weitere Szenegröße auf die NOAF Bühne lotsen und erweitern somit auch unser Billing durch einen weiteren Stil. Anfang des Jahres veröffentlichte „Ignite“ ihr 6. Studioalbum „A war against you“ nach einer Wartezeit von fast 10 Jahren zum Vorgänger „Our darkest days“. In der Dekade tourte „Ignite“ über drei Jahre am Stück und Sänger Zoltán Téglás half längere Zeit bei „Pennywise“ am Mikro aus. Seit 2013 wurde dann am neuen Songmaterial geabeitet.

Freut euch auf „Ignite“ – live immer wieder eine Macht!

https://www.facebook.com/igniteband/?fref=ts

http://igniteband.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.